Historie


Der Förderkreis wurde 1989 gegründet und unterstützt die Veranstalter des Richard-Strauss-Festivals in ihrem Bemühen, renommierte Künstler nach Garmisch-Partenkirchen zu bringen und die Wahlheimat von Richard Strauss für einige Tage zum international beachteten Mittelpunkt seiner Musik zu machen.

Unser Förderkreis unterstützte allein in den vergangenen fünf Jahren Konzerte und Aufführungen von konzertanten bzw. halbszenischen Opern mit über 230.000 Euro.


 


Zur Aufführung gelangten u. a. die Opern Guntram, Salome, Daphne,
Die Ägyptische Helena, Ariadne auf Naxos und Elektra.

Dank unserer Unterstützung war es möglich, die Wiener Philharmoniker zweimal bei den Richard-Strauss-Tagen in Garmisch-Partenkirchen erleben zu können!





Impressum Kontakt Home
Bild mit Scherenschnitt von Richard Strauss